Diese Elektroautos haben die höchste Reichweite

Mercedes-Benz EQS 450+

Mercedes EQE 580

BMW i4

VW ID.7 Pro

BYD Seal U

BMW iX xDrive50

Polestar 2 Long Range Single Motor

Renault Megane EV60

Nio ET5 100 kWh

Tesla Model X Plaid

Mercedes
Mercedes
BMW
VW
BYD
BMW
Polestar
Renault
Nio
Tesla

567 Kilometer

500 Kilometer

481 Kilometer

468 Kilometer

445 Kilometer

441 Kilometer

431 Kilometer

430 Kilometer

426 Kilometer

421 Kilometer

1,2 (sehr gut) 1,6 (gut) 1,4 (sehr gut) 1,6 (gut) 2,2 (gut) 1,3 (sehr gut) 1,7 (gut) 2,1 (gut) 2,2 (gut) 1,5 (gut)
Vorteile
Sehr gute Reichweite
Hoher Komfort
Starke Performance
Nachteile
Keine Wärmepumpe
Störendes Digitallicht
Vorteile
Herausragender Fahrkomfort
Autobahnreichweite weit über 400 km
Hohe Ladeleistung wird lang gehalten
Mit Allradlenkung sehr agil
Nachteile
Teuer
Enttäuschendes Platzangebot hinten
Keine Wärmepumpenheizung
Bedienung teils überladen
Vorteile
Hohe Reichweite
Assistenzsysteme harmonieren gut
Geringer Verbrauch
Nachteile
Wenig Platz im Fond
Teurer als die Konkurrenz
Vergleichweise geringe Dynamik
Vorteile
Hoher Fahrkomfort
Viel Platz im Innenraum
Starke Assistenzsysteme
Nachteile
Kein Front-Kofferraum
Infotainment nur mit Touch-Bedienung
Vorteile
Hoher Fahrkomfort
Hochwertige Verarbeitung
Nachteile
Verspieltes Infotainmentsystem
Kaum Unterschiede in der Rekuperationstufen
Kein Frunk
Vorteile
Sehr komfortabel
Spitzenleistung
Sehr gute Assistenzsysteme
Nachteile
Sehr schwer (2.585 kg)
Verhältnismäßig kleiner Kofferraum
Vorteile
Starke Fahrleistung
Gutes Infotainment-System
Enorm guter Fahrkomfort
Nachteile
Hoher Verbrauch und damit nur mäßige Reichweite
Vergleichsweise teuer
Vorteile
22-kw-AC-Laden
Gutes Infotainmentsystem
Sportlich
Nachteile
Bei mehr Ausstattung schnell teuer
Vorteile
Tolles Design
Viel modernste Technik
Leistungsstark und innovativ
Nachteile
Preisgefüge zu komplex und teuer
Kein Auto für Sitzriesen
Viel akustisches Generve vom Infotainment-System
Vorteile
Platz für bis zu sieben Personen
Einzigartige Kombination aus Sportwagen und Familien-Van
Hohe Anhängelast
Nachteile
Teurer als das ModelS bei schwächerer Performance
Hohes Gewicht
Flügeltüren hinten sind unpraktisch

ab 109.551 Euro

ab 70.995 Euro

ab 59.800 Euro

ab 55.000 Euro

ab 44.990 Euro

ab 107.900 Euro

ab 54.475 Euro

ab 42.900 Euro

ab 68.500 Euro

ab 133.490 Euro

Das Bild fehlt. Versuchen Sie es später wieder. Das Bild fehlt. Versuchen Sie es später wieder. Das Bild fehlt. Versuchen Sie es später wieder.